Exhibition: Federleichte Augenblicke

Dieses Mal ein Veranstaltungshinweis bei uns vor Ort:

Eine liebe Freundin von mir ist die Textilkünsterlin Birgit Berndt. Morgen, am 15. August, lädt Birgit um 17.00 Uhr in unsere Stralsunder Stadtbibliothek zur Vernissage ihrer „Federleichten Augenblicke ein. Alle Ausstellungsstücke sind in koreanischer Patchworktechnik gearbeitet und auf jeden Fall ein Hingucker.

Wer mehr über diese Technik erfahren möchte, kann mit der Künstlerin direkt am 15. August ausfragen. Am 7. September lädt die Autorin zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr zum persönliche Gespräch vor Ort ein.

Vielleicht ist das etwas für Euch? Natürlich nur, wenn Ihr in der Nähe seid. Klingt schon spannend, diese koreanische Patchwork-Technik.

Eure Ricarda.

 

Advertisements

Knitted: Babydecke und Mehr

Geschafft! Zumindest stricktechnisch. Ob der neue Erdenbürger bereits das Licht der Welt erblickt hat, kann ich gar nicht sagen. Das Paket wird nämlich nicht zur Mutter des kleinen Wesens gehen, sondern zur Großmutter.

Der Inhalt ist gar nicht so spektakulär: eine Badydecke aus dem leider nicht mehr erhältlichen Lana Grossa Pico, fünf dazu passende Waschtücher in Tanja Steinbachs Schachmuster Design sowie jede Menge guter Wünsche für das neue Menschenkind. Weiterlesen

Seasons: FaM 247 Casual

Es geht wirklich Schlag auf Schlag zurzeit. Die nächste Fatto A Mano ist da: Nr. 247 Casual.

Ich habe wirklich darauf gewartet. Die Modelle von Lang Yarns sind ja immer etwas Besonderes. Sie zeichnen sich in der Regel durch einen gewissen Pfiff aus. Dieses Mal bin ich nicht sooo begeistert. Sicher, es gibt hübsche Pullover und Accessoires, doch kommen diese weniger hübsch rüber, als sie es verdienen. Vermutlich liegt dies an der ausgewählten Farbpalette. Die Filati, die ich am 31.7. dieses Jahres vorgestellt habe, war wesentlich fröhlicher, obwohl auch sie die Herbst-Winter-Saison bedient. Die FaM ist recht … düster.

Kombinationen aus Rot, Schwarz, Grau … sollen stylisch und lässig zugleich wirken, doch funktioniert es nicht. Anstatt das casuale „Laissez Faire“ darzustellen, beschleicht mich ein Gefühl der Langenweile. Schade. Doch Schwamm drüber. Das ist der erste Eindruck. Einen zweiten und dritten Blick ist das Heft auf jeden Fall wert.

Weiterlesen

Seasons: Filati Journal 54, Herbst / Winter

Comfort auf der ganzen Linie! So lautet der Untertitel der aktuellen Filati Journal Ausgabe Nr. 54. Damit ist die Herbst-Winter-Saison in Sachen Strick endgültig eröffnet. Schon das erste Durchblättern sorgte für Euphorie. Im wahrsten Sinne des Wortes. Es sind wunderbare und vor allem tragbare Modelle in der Zeitschrift zu finden. Ehrlich? I want them all! …

Na gut, nicht wirklich. Aber das eine oder andere wäre schon eine schöne Bereicherung für den Winter, meinen Kleiderschrank … nun ja … mich und denFreundeskreis.

Aber der Reihe nach. Mir gefällt die Aufmachung der Zeitschrift sehr gut. Es hat was. Die angedeutete Linie zieht sich von Anfang bis zum Ende durch. Die Zeitschrift ist clean, wenig verspielt, homogen. Finde ich super. Gleich das Titelmodell – beide Titelmodelle (Nr. 26 und Nr. 27) – treffen meinen Geschmack.

Weiterlesen

Knitted: Knitted Wellness

Selten habe ich mich so auf den Geburtstag meiner Mutter gefreut wie in diesem Jahr! Es ist nicht wirklich schwer, etwas Hübsches für sie zu finden. Sie freut sich immer über Handarbeiten. Also bekommt sie auch in diesem Jahr etwas Gestricktes.

Die Idee kam plötzlich … und … Tanja Steinbach hat Schuld und Sandra von Meine fabelhafte Welt mit den schönen Ideen unter dem Schlagwort Designhoch12! Selbst wäre ich nie auf die Idee gekommen, Waschtücher zu stricken! Jetzt ist es raus. Als der Trend vor einigen Jahren – es ist bestimmt schon 12 Jahre her – schon mal aufkam, fand ich es irgendwie albern etwas zu stricken, was sich so einfach und preiswert kaufen lässt. Warum sollte man „Lappen“ stricken?, dachte ich damals.

Weiterlesen

Seasons: Filati Classici 13

Oh, ist das böse! Die Herbstmode schlägt zu!

Filati Classici, Ausgabe 13 mit Modellen aus Lana Grossa Garnen liegt in den Läden! Ganz böse. Easy Looks und Trends mit Stil. Im wahrsten Sinne des Wortes. Basics, die jeder im Kleiderschrank haben sollte. Ganz großartig ist, dass diesmal nicht nur die Damen auf ihre Kostenkommen, sondern auch 14 Herrenmodelle dabei sind. Super schöne und vor allem tragbare Modelle.

Beginnen wir doch mit den Damen.

Weiterlesen

Seasons: FAM 245 und 249

Auch Lang Yarns eröffnet schon die Herbst/Winter-Saison. Aber was heißt schon? Die Hälfte des Jahres ist Geschichte und bald ist Weihnachten! Ehrlich … das geht schneller, als gedacht, dabei hat ein Großteil der Bevölkerung noch nicht einmal Sommerurlaub gehabt. Vorausschauendes Planen, damit der Stresspegel in der Vorweihnachtszeit erträglich bleibt … gelle?

Na gut, wir sind uns also einig darüber, dass die Herbst/Winter-Magazine nicht zu früh auf den Markt kommen. Lang Yarns hat einige neue Publikationen auf den Markt gebracht. Hefte sind fünf dabei, Flyer sind es ebenfalls fünf.

Die fünf Flyer beinhalten Modelle zu fünf Garnen: Dipinto (New), Mille Colori Baby, zweimal Viva und Cashmere Light. Zu denen gibt es neue Farbvarianten oder sind komplett neu auf dem Markt. Von den fünf Heften werde ich erst einmal zwei vorstellen. FAM 245 Collection und FAM Accessoires Home.

Weiterlesen

Seasons: Filati. Collezione 1 – 3

Der Blick nach draußen offenbart’s … es herbstelt … irgendwie. Die ersten Unkenrufe werden laut: „War es das mit dem Sommer?“

Scherz beiseite, wir stehen erst am Anfang der warmen Jahreszeit. Doch fand ich gestern Abend in meinem Mailpostfach das erste Herbstheft. Die Ankündigung kam schon einige Zeit zuvor. Jetzt ist es auf dem Markt erhältlich.  „Feinste Flauschgarne für edle Looks„, der Herbst wird kuschelig. Sollte auch so sein. Beim Durchblättern der 30 Seiten fielen mir schon einige Modelle auf. Einige sind nicht ganz so toll, andere zeigen Must-Have-Potential. Ein kleiner Hauch an 80th zieht sich durch das Heftchen … gleich die ersten beiden Modelle aus Mohairnuovo erinnern mich in Form, Schnitt bzw. Muster an die späten 80er, frühen 90er Jahre. Ich sage nur Wellen und Noppen!

Weiterlesen

Everyday Life: Kissenfund!

Kurioser Fund im Kopfkissen!

Echt nicht schön, wenn ein 9 cm langer Federkiel die Schläfe massakriert. Was wäre, wenn er ins Auge gegangen wäre? Ist er zum Glück nicht … dennoch kein angenehmes Gefühl. Daher bestand mein heutiger Morgen daraus, das Kissen einen kleinen Spalt bereit aufzutrennen und diesen Federkiel herauszufriemeln. Ein Foto gefällig? Ja, es tat weh … aber keine sichtbaren Verletzungen.

Seasons: Fly away … Flyer 2017

Flyer 06_2017Die mediterranen Temperaturen liegen erst einmal hinter uns, doch der Sommer steht ja erst in den Startlöchern. Wer weiß, was da noch kommt. Neu herausgekommen ist im Juni ein kleiner Flyer von Lana Grossa mit zwei Modellen der Ganzjahreswolle „Shades of Merino Cotton“. Für Strick- und Häkelfreunde gleichermaßen. Das gestrickte Tuch – das Titelmodell – gefällt mir sehr gut. Toll, dass nur ein Knäul benötigt wird, um dieses zu stricken. Der Pastellige Farbverlauf gefüllt mir sehr gut. Aber auch die Liebhaber kräftigerer Farben und Farbverläufe kommen nicht zu kurz. Ich verlinke die Farbkarte bzw. Produktdetails von Lana Grossa / Filati gleich mal mit: Shades of Merino Cotton.

Weiterlesen